Nutzungsbestimmungen Gutschein

info-punkt-af Bitte beachten Sie:


Der Reisegutschein wird ausgestellt von Greenbank Holidays Limited, Chelford House, Gadbrook Park, Rudheath Way, Northwich, Cheshire CW9 7LN, England. Personen, die einen Gutschein ausgestellt bekommen, haben die Möglichkeit, diesen zur Zahlung von AL FRESCO Campingreisen einzusetzen.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Gutscheine. Neben den Nutzungsbedingungen gelten immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Reiseveranstalter der AL FRESCO HOLIDAYS Campingreisen ist die Greenbank Holidays Limited).

Diese Bestimmungen gelten für alle Gutscheine, die wir im Rahmen einer Reiseannullierung ausstellen. Ein Gutschein wird nur ausgestellt, wenn die Buchung der Reise über www.alfresco-camping.de oder telefonisch bei unserem Beratungsteam unter 040-45097374 getätigt wurde. Der Gutschein kann auf das aktuelle Angebot angewendet werden und Anpassungen des Angebots durch uns sind möglich.

Die Versendung des Gutscheins erfolgt per E-Mail an den Buchenden, an die zum Buchungszeitpunkt hinterlegte Email-Adresse.

So funktioniert die Einlösung Ihres Gutscheins

  1. Rufen Sie unsere Website www.alfresco-camping.de auf
  2. Wählen Sie unter URLAUB SUCHEN Ihre gewünschte Reise aus.
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten an.
  4. Geben Sie bitte das Stichwort COR-Reisegutschein im Kommentarfeld an (das Feld erscheint nach Eingabe Ihrer Daten).
  5. Wir verrechnen dann Ihren Gutschein mit dem aktuellen Reisepreis. Die Bestätigung erhalten Sie spätestens 48h nach Buchung.
  6. Gerne können Sie auch direkt telefonisch buchen unter 040-45097374.
  7. Sollten Sie eine Buchung für die Saison 2021 planen: Wir werden Sie umgehend per Email informieren, sobald das möglich ist.

Konditionen und Gültigkeit des Gutscheins

  1. Der Gutschein ist bei Buchung über unsere Homepage www.alfresco-camping.de nutzbar. Eine Einlösung des Gutscheins ist auch über unser Call Center möglich.
  2. Der Gutschein wird ausgestellt durch den Reiseveranstalter Greenbank Holidays Limited, Chelford House, Gadbrook Park, Rudheath Way, Northwich, Cheshire CW9 7LN, England.
  3. Der Gutschein kann für die Marke AL FRESCO HOLIDAYS eingesetzt werden.
  4. Der Gutschein ist bis ein Jahr nach Ausstellung gültig und kann nur in diesem Zeitraum eingelöst werden.
  5. Der Gutschein wird ausschließlich in EURO ausgestellt.
  6. Greenbank Holidays Limited übernimmt keine Verantwortung für den Verlust des Reisegutscheins. Ersatzvoucher können nicht ausgestellt werden.
  7. Der Gutschein ist ausschließlich für die Buchung von Leistungen von Greenbank Holidays Limited einlösbar. Die Verwendung des Gutscheins zur Buchung möglicher Kombipakete (z.B. Fähre + Unterkunft auf einem Campingplatz) ist ausgeschlossen.
  8. Übersteigt bei einer Umbuchung der aktuelle Tagespreis den Wert Ihres Reisegutscheins, besteht die Möglichkeit der Zuzahlung des Differenzbetrages.
  9. Sollte bei einer Umbuchung der Gutscheinwert den Rechnungsbetrag übersteigen, bleibt der Restbetrag des Reisegutscheins bis zum Ablaufdatum gültig und kann bei einer weiteren Buchung eingelöst werden. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen neuen Gutschein über den Restbetrag erhalten. Eine Barauszahlung des Restguthabens ist ausgeschlossen.
  10. Der Reisegutschein ist nur für den ausgestellten Buchungs- und Reisezeitraum gültig. 
  11. Eine nachträgliche Verrechnung des Gutscheins mit bereits getätigten Buchungen ist nicht rückwirkend möglich.
  12. Sollte Sie einen Gutschein akzeptieren, entfällt Ihr Anspruch auf Rückzahlung des geleisteten Reisepreises. Sollten Sie einen Gutschein nicht akzeptieren wollen, wird Ihr Rückzahlungsanspruch nicht eingeschränkt.
  13. Kunden, die ihre Reise in einem Reisebüro gebucht haben, sind von diesem Angebot nicht ausgenommen.
  14. Gruppenbuchungen sind von diesem Angebot ebenfalls nicht ausgenommen.
  15. Greenbank Holidays Limited ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen mit sofortiger Wirkung für die Zukunft zu ändern. Der Nutzer wird hierüber informiert. Greenbank Holidays Limited hat dieses Recht nur, wenn die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen von Greendbank Holidays Limited für den Nutzer zumutbar ist. 
  16. Die Haftung von Greenbank Holidays Limited auf Schadensersatz gegenüber dem Nutzer ist ausgeschlossen, soweit der Schaden auf leichter Fahrlässigkeit beruht. Dies gilt nicht, wenn eine Pflicht verletzt wurde, die der Vertrag nach seinem Sinn und Zweck gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Soweit Greenbank Holidays Limited dem Grunde nach haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt.
    Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter von Greenbank Holidays Limited sowie bei gesetzlich vorgesehener verschuldensunabhängiger Haftung oder übernommenen Garantien.
  17. Für diese Nutzungsbedingungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des internationalen Privatrechts. Im Geschäftsverkehr mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Sollte eine oder mehrere Klauseln dieser Nutzungsbestimmungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht berührt.