CAMPING IN SARDINIEN

Sardinien zählt zu den größten italienischen Inseln im Tyrrhenischen Meer und hat eine über 1,6 km lange spektakuläre Küste. Mit endlos erscheinenden traumhaften Sandstränden, beeindruckenden Bergregionen mit vielen Wandermöglichkeiten sowie den Sehenswürdigkeiten aus der Bronze Zeit bietet Sardinien auf 23.000 km² Entspannung pur und zählt zu Recht zu einer der idyllischsten Orte der Welt.

Reiseziel Sardinien

"Fahren Sie die zerklüftete Küste von Antioco mit ihren bizar geformten Felsen entlang. Lenken Sie den Blick auf türkisblaues Wasser und kleine Buchten mit traumhaften Sandstränden, werden Sie sich zu einem Zwischenstop eingeladen fühlen. Einen Besuch ist auch die am Hang liegende historische Stadt Cagliari wert, die neben der Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert viele weitere Sehenswürdigkeiten bereithält."

Perle der Natur: Grotta di Nettuno

Die spektakuläre Höhle Neptune's erreichen Sie entweder über eine lange Steintreppe oder mit Booten von der Küste aus. Die Höhle beeindruckt mit einer Reihe an Stalaktiten und Stalagmiten und einem 120 Meter langen Unterwasser-Salzsee!

Historischer Höhepunkt: Cagliari

Die größte Stadt Sardiniens beeindruckt mit einer bunten Reihe prächtiger Fassaden und antiker Sehenswürdigkeiten wie dem Romanischen Amphitheater, der byzanthinischen Basilika und dem Castello.

Regionale Küche: Pardulas

Pardulas sind eine der vielen Spezialitäten der Insel. Die köstlichen, knusprigen Küchlein werden sowohl süß als auch salzig zubereitet, sind oft mit Ricotta gefüllt und sind ein traditionelles Ostergebäck.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten: Cala Sapone

Entdecken Sie ganz in der Nähe des Campingplatzes Tonnara den wunderschönen Sandstrand Cala Sapone, der von spektakulären Felsen umgeben ist. Das seichte, kristallklare Wasser lädt zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln ein.

Festivals & Veranstaltungen: Girotonno

Sardinien ist für seinen Thunfisch bekannt und feiert jedes Jahr ein viertägiges Gastronomiefestival, auf dem man die vielen Gerichte aus und mit Thunfisch genießen kann.

Strände & Badeseen: Spiaggia di Chia

Eingesäumt von Wacholderbüschen ist der 750 Meter lange und 90 Meter besticht der breite und feinsandige Strand mit herrlich türkisfarbenem Wasser und ist ein wahres Bade- und Surferparadies. Zu Recht zählt der Sandstrand zu einem der schönsten auf Sardinien.