HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


Unten finden Sie einige Fragen, die oft rund um Ihren Urlaub mit Al Fresco gestellt werden. Wenn Ihre eigene Frage nach dem Lesen der Fragen & Antworten noch nicht beantwortet ist, können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden, die wir schnellstmöglich beantworten.


WIE KANN ICH DIE REISE BEZAHLEN?

Sie können direkt online oder telefonisch mit Ihrer Kreditkarte (Visa- und Mastercard) zahlen. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird von der Kreditkartengesellschaft eine Gebühr von 2% der Reisesumme erhoben. Wenn Sie per Überweisung bezahlen, fallen keine Gebührren an. 


BIS WANN MUSS DIE REISE BEZAHLT SEIN?

Die Anzahlung ist zwei Wochen nach der Buchung fällig und der komplette Reisepreis muss spätestens 40 Tage vor Anreise bezahlt sein. Bei Last Minute Buchungen (40 oder weniger Tage vor Anreise) ist der komplette Reisepreis sofort fällig.

AB WANN KÖNNEN WIR UNSER MOBILHEIM BEZIEHEN?

Sie können am Anreisetag ab 16:00 Uhr einchecken und müssen am Abreisetag zwischen 09:00 bis 10:00 Uhr morgens auschecken.


MÜSSEN WIR EINE KAUTION HINTERLEGEN?

Bei Ihrer Ankunft müssen Sie eine Kaution von 60,- € hinterlegen. Bei Ihrer Abreise erhalten Sie die Kaution zurück, sofern keine Schäden an dem Mobilheim oder dem Inventar entstanden sind.


SIND DIE KOSTEN FÜR GAS, WASSER UND STROM INKLUSIVE?

Ja, die Kosten für Gas, Wasser und Strom sind komplett im Reisepreis enthalten.

PASST DAS KINDERBETT MIT IN DAS ELTERNSCHLAFZIMMER?

Das Kinderbett passt nicht mit in das Elternschlafzimmer, kann aber entweder im zentralen Wohnbereich aufgestellt werden oder anstelle eines Einzelbetts in einem der Kinderzimmer stehen.


KÖNNEN WIR AUCH EIN ZELT MIETEN?

Nein, wir vermieten ausschließlich Mobilheime.


WAS IST IM INVENTAR DER MOBILHEIME?


Ihr Mobilheim ist komplett ausgestattet mit allem, was Sie für einen Familienurlaub brauchen. Unten finden Sie ein Beispiel des üblichen Inventars. Bitte beachten Sie, dass die Ausstattung von Land zu Land unterschiedlich sein kann. Falls etwas fehlt oder während Ihres Aufenthalts etwas kaputtgehen sollte, geben Sie einfach unseren Mitarbeitern auf dem Campingplatz Bescheid, sodass sie es für Sie ersetzen können.

Terrassen-Ausstattung: Grill (sofern vom Campingplatz gestattet), 4 Stühle, 1 Tisch, 1 Sonnenschirm,  2 Lehnstühle, 2 Liegestühle, 1 Liegestuhl-Tisch. Bitte beachten Sie, dass unsere Luxe & Lounge Mobilheime (teil-) überdachte Terrassen und keine Sonnenschirme haben und die Terassenmöbel mit Kissen ausgestattet sind.

Küchenausstattung: Geschirr – 6 Essteller, 6 Schüsseln, 1 Servierteller, 6 Trinkbecher, 6 Weingläser, 4 Eierbecher, 6 kleine Teller, 6 Longdrinkgläser. Besteck – 6 Gabeln, 6 Messer, 6 Löffel, 6 Teelöffel.

Weitere Küchenausstattung: 1 Dosenöffner, 1 Korkenzieher, 1 Gemüsemesser, 1 Brotmesser, 1 Salatschüssel, 1 Salatbesteck, 1 Tablett, 1 Rührlöffel, 1 Kartoffelstampfer, 1 Servierlöffel, 1 Suppenkelle, 1 Pfannenwender, 1 Sieb, 1 Schneidebrett, 1 Messbecher, 1 große Glasschüssel, 1 kleine Glasschüssel, 1 Glas-Auflaufform, 1 Auflaufform, 1 Ofen-Handschuh, 1 Wasserkessel, 1 Bratpfanne, ein Topfset mit 3 Töpfen, 1 Schneebesen, 1 Küchenschere, 1 Kartoffelschäler, 1 Käsereibe, 1 Pizzaschneider, 1 Kaffeebereiter, 4 Plastikteller, 4 Plastikbecher, 4 Plastikschüsseln.

Schlafzimmer: 6 Decken, 6 Kissen, 1 elektrischer Ventilator in jedem Schlafzimmer.

Sicherheitsausstattung:1 Rauchmelder, 1 Taschenlampe, 1 Feuerlöscher, 1 Feuerlöschdecke, 1 Kohlenmonoxiddetektor.

Sonstige Ausstattung: 1 Besen, 1 Wischer, 1 Eimer, 1 Fußmatte, 1 Aschenbecher, 1 Abtropfgitter, 1 Mülleimer, 1 Trockengestell, 1 Toilettenbürste, 3 Adapterstecker, 1 Kehrschaufel und Bürste, 1 Gasanzünder (wo nötig), 1 Esstisch.


KÖNNEN WIR UNSEREN HUND MIT IN DEN URLAUB NEHMEN?


Die Mitnahme von Hunden ist nur in einer kleinen Auswahl unserer Mobilheime auf einigen Plätzen gestattet. Wenn Sie mit Ihrem Hund reisen, vergessen Sie nicht, den Impfpass Ihres Hundes, seine Hundemarke mit Nachweis der Halteradresse sowie einen Maulkorb für bestimmte Hunderassen mitzunehmen. Alle Hunde müssen jederzeit an der Leine geführt werden. Bitte beachten Sie, dass sog. Kampfhunde wie Staffordshire Terrier, Mastiff, Pitbull, Tosa u.ä. sowie nicht-reinrassige Hunde mit ähnlichen morphologischen Merkmalen, generell nicht auf unseren Campingplätzen erlaubt sind. 

Wenn Sie Schutz- und Wachhunde mit in den Urlaub nach Frankreich nehmen, müssen Sie nach dem französischen Gesetz (Artikel L 211-12 bis L 211-14-2 des französischen „Code rural“) folgendes vorweisen können: Nachweis, dass eine Verhaltensbewertung durchgeführt wurde, und einen Hunde-Führerschein mit Identität des Hundes, Impfpass, einem Nachweis der gesetzlichen Haftung für den Hund sowie einer Bescheinigung, dass Sie diese Art Hund halten dürfen. Die Zulassung aller Hunde zum Campingplatz erfolgt nach Ermessen der Campingplatz-Verwaltung. Sie behält sich das Recht vor, jedem von ihr als gefährlich eingestuften Hund den Aufenthalt zu verweigern. Das gilt auch für Mischlinge einer als gefährlich angesehenen Rasse. Al Fresco übernimmt keine Verantwortung dafür, dass Ihrem Hund eventuell der Zugang zum Campingplatz untersagt wird.


Camping Val d’Ussel 

• 1 Hund gestattet 

• €5 pro Nacht; vor Ort zu zahlen 

Camping Les Lacs du Verdon

• 1 Hund gestattet

• €5 pro Nacht; vor Ort zu zahlen 

Camping La Palmeraie 

• 1 Hund gestattet

• €5 pro Nacht; vor Ort zu zahlen 

Camping Val de Bonnal

• 1 Hund gestattet

• 2€ pro Nacht; vor Ort zu zahlen 

• Hunde sind am See und in einigen Bereichen des Platzes generell nicht gestattet.

Camping I Pini Family Park

• 1 Hund gestattet

• Preise stehen aktuell noch nicht fest.

Camping Adriano

• 1 Hund gestattet

• €7 pro Nacht; vor Ort zu zahlen 

Camping Le Soleil des Landes

• 1 Hund gestattet

• 5€ pro Nacht; vor Ort zu zahlen